Advent im Thüringer Wald

Impressionen

1. Tag: Anreise nach Masserberg
Abfahrtszeit und -ort laut Reisebestätigung


2. Tag: Ausflug nach Erfurt
09:00 Uhr Abfahrt vom Hotel
In Erfurt reihen sich die Sehenswürdigkeiten wie Perlen an einer Schnur auf: Erleben Sie beim Rundgang die Krämerbrücke, den Dom (mit der weltweit größten freischwingenden Glocke), den Fischmarkt und das Augustinerkloster. Bei einer humorvollen Führung durch das Bratwurstmuseum erfahren Sie „fast alles“ über die Leibspeise der Thüringer. Selbstverständlich darf eine Kostprobe nicht fehlen. Zum Abschluss haben Sie Freizeit für den Besuch des Weihnachtsmarktes.

3. Tag: Ausflug nach Lauscha & Suhl
09:00 Uhr Abfahrt vom Hotel
Ein armer Glasbläser in Lauscha war es, der im Jahr 1843 den gläsernen Christbaumschmuck erfand. Er hatte nicht genug Geld um den Weihnachtsbaum für seine Kinder mit Äpfeln, Birnen und Nüssen zu schmücken. So setze er sich vor die Flamme und blies Kugeln, die Äpfel, Birnen und Nüssen nachempfunden waren. Wir besuchen die Glasbläserstadt Lauscha und besichtigen die „Neue Glashütte“. Schauen Sie den Glasbläsern über die Schulter und erleben Sie, wie Glas am Ofen geschmolzen wird. Nach dem Besuch der funkelnden Weihnachtswelt und der Mittagspause geht es weiter in die Bergstadt Suhl. Sie können an einem kurzweiligen Spaziergang durch die Stadt teilnehmen und den „Sühler Chrisamelmart“, der als schönster Weihnachtsmarkt im Thüringer Wald gilt, besuchen.

4. Tag: Ausflug nach Oberhof &
Schmalkalden & Meiningen
09:00 Uhr Abfahrt vom Hotel
Wir fahren am Höhenwanderweg „Rennsteig“ entlang in die Wintersportstadt Oberhof. Bei einer kurzen Rundfahrt lernen Sie die beeindruckenden Wintersportstätten kennen. Durch enge Täler und verträumte Dörfer geht es dann weiter in die Fachwerkstadt Schmalkalden. Hier können Sie u.a. die Stadtkirche St. Georg, besichtigen, in der 1537 Martin Luther predigte. Zuletzt geht es nach Meiningen. Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen revolutionierte Ende des 19. Jhds. von hier aus das Theaterspiel in ganz Europa. Im Schloss Elisabethenburg, dem ehemaligen Herrschaftssitz des Herzogs, können Sie im barocken Hessensaal Kaffeetrinken.


5. Tag: Rückreise von Masserberg
10:00 Uhr Abfahrt vom Hotel
Rückkehr gegen 17:00 Uhr

Reisetermine, Preise & Hinweise

Reise-Nr.:   218219
Termin:       Do, 25.11. – Mo, 29.11.2021 (5 Tage)

Doppelzimmer pro Pers.:   490,- €
Einzelzimmerzuschlag:         40,- €

  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
  • Die max. Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen.
  • Stornokosten laut AGB’s (§ 5.2, Spalte C)

Reiseanfragen und Buchungen können Sie uns telefonisch oder via E-Mail zukommen lassen.

Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

Hotels

4 x Masserberg:   ****Hotel Rennsteig