Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
(Stand: Mai 2018)

Beim Aufrufen dieser Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet und temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Webseite, von der der Zugriff erfolgt, Browser und ggfs. das Betriebssystem des Rechners und Name Ihres Providers.

Die genannten Daten werden verarbeitet, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Webseite, deren komfortable Nutzung zu gewährleisten, zu administrativen Zwecken und zum Zwecke der Systemsicherheit u. Stabilität. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO. In keinem Falle verwenden wir Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nur statt, wenn Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben, wenn die Weitergabe zur Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund dafür besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe haben, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder wenn dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

Sie haben das Recht, gem. Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, nach Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu fordern, nach Art. 17 DSGVO deren Löschung zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung u.a. zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie die einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen; hierdurch wird die Rechtmäßigkeit der bisherigen Datenerhebung nicht berührt.

Sofern Ihre persönlichen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gem. den Bestimmungen des Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an unsere E-Mail-Adresse: info@mit-reisen.com.

Nähere Erläuterungen stellen wir Ihnen auf Anforderung schriftlich zur Verfügung.

Datenschutzbeauftragte: Marc Berg & Benjamin Bruss

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen der Website sind freibleibend und unverbindlich. Eine Gewähr für Fehlerfreiheit und Aktualität kann trotz größter Sorgfalt nicht übernommen werden. Die Änderung der Website bleibt jederzeit ohne Ankündigung vorbehalten.

Diese Internetsite enthält Links, die auf andere Anbieter verweisen. mit-reisen Touristik GmbH übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser externen Websites, da Sie durch das Folgen dieser Links die Site von mit-reisen Touristik GmbH verlassen.

Copyright

Alle Rechte bleiben vorbehalten. Die Reproduktion oder Modifikation der Daten (Text und Bilder) ohne schriftliche Genehmigung von mit-reisen Touristik GmbH stellt einen Urheberrechtsverstoß dar, der strafrechtlich verfolgt wird und zum Schadenersatz verpflichtet.